Händeschütteln

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Potenzialanalysen im Kundenumgang durchführen

Ihr Nutzen

Vielfach überlassen Unternehmen den täglichen Umgang ihren Mitarbeiter und Führungskräfte mit jeglichen Kundengruppen einem natürlichen, organischen Wachstum, ohne zu analysieren, welche Erfolge und Erkenntnisse, aber auch Potenziale und Fehlentscheidungen aus welchen Gründen im Kundenumgang gesammelt und akzeptiert werden.

Die Optimierung von Kundenverhältnissen ist eine unternehmensinterne Stellschraube, die auf der Grundlage transparenter Ergebnisse zielgerichteter Analysen justiert wird und somit eine unkomplizierte Möglichkeit der Erfolgssteigerung aller Bereiche darstellt, die sich im Umgang mit Kunden befinden.

Potenzialanalysen kompetent zu formulieren, den Ergebnissen realistische Ziele entgegenzusetzen, den Entwicklungsbedarf wertschätzend zu kommunizieren und betroffene Personengruppen nachhaltig zu motivieren sind die elementaren Teilschritte, den Umgang mit Kunden zu professionalisieren und zurückliegende Potenziale zu erschließen.

Teilnehmende dieses Trainings erlernen, durch welche Komponenten sich im Umgang mit Kunden Qualität und Kompetenz zusammensetzen. Sie wissen, wie Potenzialanalysen im Alltag problemlos durchgeführt und ihre Ergebnisse transparent dargestellt werden, um daraus Handlungsempfehlungen zu formulieren, die praxisnah umsetzbar sind.

Inhalte des Trainings

1. Methoden der Analyse zur transparenten Darstellung des Status-Quo
    - SWOT-Analysen, 360°-Analysen, Skip-level-Feedback, Kundenbefragungen
    - Shadowing, Conversion-rate-Analysen, Knock-out-Analysen
    - Werteabgleich zwischen Unternehmen, Führung und Mitarbeitern
    - Analyse inhaltlicher und persönlichkeitsbedingter Kommunikationskompetenz

2. Potenzialanalysen zielgerichtet entwerfen und erfolgreich durchführen
    - Bedarf und Bedürfnis des Kunden ins Zentrum allen Handelns bringen
    - Potenzialanalyse der Leistungen, des Vertriebs- und Kommunikationsweges
    - Potenzialanalyse der Mitarbeiterkompetenz im Umgang mit Kunden
    - Potenzialanalyse von Qualität und Ausprägung der Kundenstammpflege

3. Ergebnisse von Potenzialanalysen zu Handlungsoptionen weiterentwickeln
    - Ziele realistisch und nachvollziehbar definieren und formulieren
    - Ergebnisse in Entwicklungsschritte clustern und Aktionsplanungen erstellen
    - Vergangenes wertschätzen, Neues als Begehrlichkeit darstellen
    - Erfolgreiche Potenzialerschließung durch fundiertes Change-Management

4. Entwicklungspotenziale implementieren
    - Monitoring und Reporting von Abläufen, Kunden, Mitarbeitern, etc.
    - Sicherstellung von Ergebnissen, Umgang mit Rückschlägen, Adaptionsbedarfe
    - Den Erfolg implementierter Veränderungen messbar machen und validieren
    - Erfolge der Entwicklung als Gewinn verstehen und angemessen feiern

Ziel des Trainings

Dieses Training hilft Ihnen,
- den Umgang mit Kunden einschätzen und weiterentwickeln zu können.
- Beziehungen mit Kunden detailliert zu analysieren und Ergebnisse abzuleiten.
- Optionen zur systematischen Entwicklung des Kundenumganges zu formulieren.
- die Kompetenz von Gruppen und Einzelpersonen im Kundenumgang zu steigern.
Potenzialanalysen individuellen und situativen Erfordernissen zu unterwerfen.
- alle internen Optionen zu nutzen, Kunden zu Partnern zu machen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende, Spezialistinnen und Spezialisten, Führungskräfte, Unternehmer*innen, Projektverantwortliche der Bereiche Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung (Einkauf) und Personen im allgemeinen Kundenumgang.

Formular schließen

Buchungsanfrage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Trainingsangebot und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

10 Buchungsanfrage HuP

Trainingsdaten
Teilnehmerdaten

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

© 2021 farmersplace
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!