Händeschütteln

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Mitarbeiter durch Zielvereinbarungen zu Höchstleistung motivieren

Ihr Nutzen

Klare Zuständigkeiten von Personen und Gruppen im Kundenumgang gewährleisten vereinbarte Leistungserbringung und das Erreichen prognostizierter Ergebnisse. Darüber hinaus flankieren Mitarbeiterzufriedenheit und kooperative Führungsgrundsätze das kollektive Verständnis wertschätzender Arbeitsteilung und erfolgreichen Unternehmertums.

Das kollektive Erreichen von Zielen beinhaltet das Verständnis, dass Leistung innerhalb einer Gruppe kontinuierlich verlagert und dimensioniert wird und das die Gruppe somit Defizite Einzelner auffängt und unsichtbar macht. Das kann zu Unmut und Ungleichbehandlung führen, da Stärkere stets die Minderleistung Schwächerer ausgleichen müssen.

Zielvereinbarungen, sowohl kollektiv, insbesondere jedoch individuell haben zur Folge, dass jede Person innerhalb von Gruppen an der Erreichung eigener, angemessene Ziele arbeitet und das Erreichen kollektiver Ziele unterstützt, ohne sie verlangsamen zu können. Ein differenziertes Bild von Leistungserbringung und bessere Ergebnisse sind die Folge.

Teilnehmende dieses Trainings lernen Zielvereinbarungen als gerechten, transparenten und nachvollziehbaren Organisationsansatz kennen. Sie können Ziele präzise formulieren, sie begleiten und bewerten, sodass Einzelpersonen durch ambitionierte Zielvereinbarungen zur Steigerung ihrer individuellen Potenziale kontinuierlich motiviert werden.

Inhalte des Trainings

1. Leistungssteigerung durch Zielvereinbarungen
    - Verständliche und nachvollziehbare Ziele vereinbaren
    - Erreichbarkeit fachlicher und persönlicher Ziele transparent abstimmen
    - Leistungssteigerung als Motivationsinstrument einsetzen
    - Methoden der Leistungssteigerung

2. Motivation in Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung und allg. Kundenumgang
    - Die Außenwirkung motivierter Mitarbeiter*innen auf die Kundenzufriedenheit
    - Intrinsische Motivation fördern, extrinsische Motivation steigern
    - Motivationssteigerung in Zielvereinbarungen sichtbar und transparent machen
    - Wertebasierte Zielvereinbarungen formulieren

3. Anerkennung sichtbarer Leistungssteigerung einzelner Mitarbeiter*innen
    - „High-performer“, „Performer”, „Low-performer“ und „No-performer“
    - Konsequenzen vorbildlicher, zufriedenstellender, unterdurchschnittlicher Leistung
    - Motivation Einzelner zu gruppendynamischer Ausbreitung nutzen
    - Möglichkeiten der positiven Verstärkung vorbildlich agierender Mitarbeiter*innen

4. Mitarbeitende in Höchstform bringen
    - Wertschätzung individueller Kenntnisse und Kompetenzen durch Beteiligung
    - Passgenaue Anerkennungsmöglichkeiten von „High-performern“ formulieren
    - Suggestion und Provokation als gesteuertes „Spiel“ herausragender Leistungen
    - Win-win-Erfolge allerhöchster Leistung als Multiplikation einsetzen

Ziel des Trainings

Dieses Training hilft Ihnen,
- Zielvereinbarungen als faires und transparentes Tool von Leistung zu akzeptieren.
- wertschätzende Zielvereinbarungen zu formulieren.
- Erreichbarkeit vereinbarter Ziele zu gewährleisten.
- Steigerungsmöglichkeiten intrinsischer und extrinsischer Motivation zu nutzen.
Personen und Gruppen mit Kundenumgang in Höchstform zu versetzen.
- die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit aktiv zu steigern.

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende, Spezialistinnen und Spezialisten, Führungskräfte, Unternehmer*innen, Projektverantwortliche der Bereiche Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung (Einkauf) und Personen im allgemeinen Kundenumgang.

Formular schließen

Buchungsanfrage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Trainingsangebot und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

10 Buchungsanfrage HuP

Trainingsdaten
Teilnehmerdaten

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

© 2021 farmersplace
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!