Händeschütteln

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Eigene Ziele aktiv zu Kundenzielen werden lassen

Ihr Nutzen

Unternehmerisches Wachstum aktiv zu gestalten ist der übergeordnete Auftrag jeglicher Unternehmungen, die eine substanzielle Marktrelevanz für sich reklamieren und zukunftsorientiert eine Stärkung von Position und Einflussoptionen anstreben. Der Auftrag hat zur Folge, dass Kunden diesen Weg aktiv mitgestalten und dauerhaft beschreiten müssen.

Unternehmensziele so zu definieren und kommunizieren, dass Kunden und Geschäftspartner diese nicht nur unterstützen, sondern sogar eigene Zielbeschreibungen danach ausrichten, stellt die Weiterentwicklung von Kooperation dar und lässt sich als Partnerschaft kollektiver Ziele mit individueller Verantwortung und Ausrichtung beschreiben.

Ziele selbst zu formulieren und umzusetzen, Kunden von der Richtigkeit und dem Erfolg der Ausrichtung zu überzeugen und die Arbeitsweise als beiderseitigen Vorteil zu gestalten erzeugt einerseits erforderliche Wandelung von reaktivem Verhalten zu aktiver Steuerung, andererseits große Verantwortung und substanziellen Kenntnissaufbau.

Die Teilnehmenden dieses Trainings verstehen, was unternehmerische Win-win-Partnerschaften bedeuten und wie sie initiiert und gepflegt werden. Sie wissen wie eigene Ziele zu kollektiven Vorteilen erweitert werden und kennen ihre individuellen Optionen von Einflussnahme und aktiver Stärkung unternehmerischer Positionierung bei Kunden.

Inhalte des Trainings

1. Ziele definieren und kommunizieren
    - Methoden der Definition, Abgrenzung, Spezifizierung und Priorisierung von Zielen
    - Ziele verständlich aufbereiten und nachvollziehbar darstellen
    - Die Vermarktung eigener Ziele als Vertriebsprozess mit Erfolgsauftrag verstehen
    - Rollen und Verantwortlichkeiten vorgeben und festschreiben

2. Beeinflussung, Steuerung und Überzeugung von Kunden aktiv initiieren
    - Methoden der Beeinflussung von Menschen im geschäftlichen Kontext
    - Techniken der Gesprächsführung, Verhandlungstechniken
    - Nachhaltigen Vertrauensaufbau systematisch gestalten und substanziell festigen
    - Fachliche und persönliche Kompetenzen zur Überzeugungsfestigung einsetzen

3. Verlässlichkeit im Kundenverhältnis als Grundlage kollektiver Ziele aktiv zeigen
    - Kontinuität durch dauerhaft gleichbleibende Arbeitsweisen und Abläufe
    - Konstanter Vertrauensaufbau durch beständige und bekannte Kontaktwege
    - Nachvollziehbarkeit durch detaillierte und aussagekräftige Dokumentation
    - Aktive Einbeziehung des Kunden durch zielgruppenorientierte Kommunikation

4. Transparenz im Kundenverhältnis als Grundlage gemeinsamer Erfolge schaffen
    - Pilotierung von Leistungen, Evaluation von Qualität und Kundenzufriedenheit
    - Kontinuierliche, leistungsbezogene und angemessene Information des Kunden
    - Regelmäßige Leistungsabgleiche zwischen Kunden und Lieferanten
    - Monitoring, Reporting, Tracking, Kundenkonten und Historien etablieren

Ziel des Trainings

Dieses Training hilft Ihnen,
- Kunden und Lieferanten / Dienstleister dauerhaft als Partner zu etablieren.
- eigene Ziele zu definieren und intensive Kooperationen mit Kunden einzugehen.
- Verlässlichkeit und Transparenz in den unternehmerischen Alltag zu integrieren.
- Kunden und Geschäftspartner zu beeinflussen, zu steuern und zu überzeugen.
- eigene Kompetenzen einzuschätzen und zu entwickeln.
nachhaltig erfolgreiche Kundenbeziehungen durch kollektive Erfolge einzugehen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende, Spezialistinnen und Spezialisten, Führungskräfte, Unternehmer*innen, Projektverantwortliche der Bereiche Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung (Einkauf) und Personen im allgemeinen Kundenumgang.

Formular schließen

Buchungsanfrage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Trainingsangebot und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

10 Buchungsanfrage HuP

Trainingsdaten
Teilnehmerdaten

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

© 2021 farmersplace
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!