Händeschütteln

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Transparenz und Verlässlichkeit im Kundenverhältnis erzeugen

Ihr Nutzen

Geschäftspartner benötigen in ihrer Rolle als Kunden, ebenso wie jegliche andere Unternehmungen, die sich in geschäftlichen Kooperationen als Lieferanten von Leistungen zeigen, ein hohes Maß an Verlässlichkeit ihrer Zulieferer und Dienstleister, um ihrerseits Kunden zufriedenzustellen, die somit eine eigene Position am Markt rechtfertigen.

Verlässlichkeit in der Anbahnung von Geschäftsverhältnissen zu signalisieren und sie in der Unterhaltung wachsender Beziehungen für den Kunden auch tatsächlich sichtbar zu machen, bedeutet die Grundregeln der Integrität durch transparentes Handeln, maßgeschneiderte Kommunikation und Beständigkeit von Ansprechpartnern zu erfüllen.

Transparenz und Verlässlichkeit aktiv als Grundsatz für den Umgang mit Kunden zu formulieren und auch jederzeit erfüllen zu können erfordert Kenntnisse und Übernahme von Verantwortung jeglicher Personen und Gruppen, die Kunden wertvolle Partner sein möchten, um gemeinsame Geschäfte zu gemeinsamen Erfolgen werden lassen.

Teilnehmende dieses Trainings verstehen wie wichtig Verlässlichkeit durch Transparenz und Transparenz durch Verlässlichkeit in Geschäftsbeziehungen sind und welche Verantwortungen sie bei der Erfüllung haben. Sie kennen ihre Rollen und können diese durch Reflexion und Entwicklung profilieren und professionalisieren.

Inhalte des Trainings

1. Verlässlichkeit im Kundenverhältnis und wie man sie erzeugt
    - Kontinuität durch dauerhaft gleichbleibende Arbeitsweisen und Abläufe
    - Konstanter Vertrauensaufbau durch beständige und bekannte Kontaktwege
    - Nachvollziehbarkeit durch detaillierte und aussagekräftige Dokumentation
    - Aktive Einbeziehung des Kunden durch zielgruppenorientierte Kommunikation

2. Transparenz im Kundenverhältnis und wie man sie erzeugt
    - Pilotierung von Leistungen, Evaluation von Qualität und Kundenzufriedenheit
    - Kontinuierliche, leistungsbezogene und angemessene Information des Kunden
    - Regelmäßige Leistungsabgleiche zwischen Kunden und Lieferanten
    - Monitoring, Reporting, Tracking, Kundenkonten und Historien etablieren

3. Kontinuierliche Kompetenzentwicklung von Personen und Gruppen
    - Zielgruppenorientierte Kommunikation: Kundenfragen im Vorfeld beantworten
    - Bedarfe und Bedürfnisse von Kunden individuell identifizieren und erfüllen
    - Gesprächstechniken, Gesprächssteuerung und -dramaturgie, Fragetechniken
    - Authentizität als Stärkung von Beziehungen auf Augenhöhe

4. Beziehungen durch Verlässlichkeit und Transparenz zu Werten entwickeln
    - Systematische Kontakt- und Netzwerkpflege durch gezielte Präsenzsteuerung
    - Partnerschaftliches Verhalten in Wort-, Schrift- und Videokontakten
    - Beziehungen erweitern, Aufträge vergrößern, Nähe aufbauen, unersetzbar sein
    - Wertebasierte Kooperation substanziell aufbauen, pflegen und weiterentwickeln

Ziel des Trainings

Dieses Training hilft Ihnen,
- Verlässlichkeit und Transparenz als Werte im Umgang mit Kunden zu schätzen.
- Methoden der Etablierung von Verlässlichkeit kennenzulernen.
- für Kunden transparent (aber nicht durchschaubar) zu sein.
- eigenes Verhalten und Kompetenzen zu kennen und systematisch zu erweitern.
- Beziehungen systematisch auf eine weitere Stufe von Kooperation zu entwickeln.
- nachhaltige Kundenerlebnisse zu schaffen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende, Spezialistinnen und Spezialisten, Führungskräfte, Unternehmer*innen, Projektverantwortliche der Bereiche Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung (Einkauf) und Personen im allgemeinen Kundenumgang.

Formular schließen

Buchungsanfrage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Trainingsangebot und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

10 Buchungsanfrage HuP

Trainingsdaten
Teilnehmerdaten

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

© 2021 farmersplace
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!