Händeschütteln

Aktuelle Informationen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (COVID-19) Mehr erfahren

Motivation von Mitarbeiter*innen mit Kundenumgang systematisch steigern

Ihr Nutzen

Unternehmen sollten sich dafür verantwortlich fühlen, alle Mitarbeiter*innen individuell zu qualitativer und quantitativer Hochleistung zu bewegen. Darüber hinaus ist es der Erfahrung und dem Geschick der Verantwortlichen zuzumessen, Potenziale der Belegschaft zu erkennen und diese im Sinne betrieblicher Wachstumssteigerung zu aktivieren.

In Kundenservice, Vertrieb und Beschaffung hat Motivation eine besondere Wichtigkeit, leitet sie doch Unternehmensinterna an die wichtigsten externen Personen weiter, die es für die Gestaltung erfolgreicher Geschäfte gibt: die Kunden. Ziel ist daher, das Unternehmen durch Leistungsfähigkeit, Einsatzwillen, Loyalität und Fleiß zu repräsentieren.

Wir sensibilisieren Teilnehmende für das Thema Mitarbeitermotivation und motivieren sie, Methoden der Motivation in den betrieblichen Alltag zu integrieren. Bei uns lernen Teilnehmende die Vielschichtigkeit von Motivation kennen und werden überrascht sein, dass Motivation in den wenigsten Fällen etwas mit einem geldlichen Mehraufwand zu tun hat.

Wir statten Teilnehmende mit Wissen und Wissenswertem rund um das Thema Motivation aus und zeigen die Grenzverläufe zwischen „gesunder“ Motivation und übertriebener Fürsorge. Das Training hat ein hohes Gesamttempo und zeichnet sich durch ein Gleichgewicht traditioneller und moderner Methoden aus.

Inhalte des Trainings

1. Motivationsformen und ihre Anwendungsfelder (Grundlagen zu Motivation)
    - Monetäre / Nicht monetäre Motivation
    - Individuelle Motivation, Teammotivation, Motivation größerer Einheiten
    - Passgenaue Ideen zur Motivation von Mitarbeitenden entwerfen
    - Aufwand / Nutzen von Mitarbeitermotivation

2. Motivation in Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung und allg. Kundenumgang
    - Die Außenwirkung motivierter Mitarbeiter*innen auf die Kundenzufriedenheit
    - Intrinsische Motivation fördern, extrinsische Motivation steigern
    - Methoden der Motivationssteigerung in kommunikativen Arbeitsumfeldern
    - Wertebasierte Mitarbeiterzufriedenheit

3. Anerkennung kontinuierlicher und sichtbarer Motivation einzelner Mitarbeiter*innen
    - „High-performer“, „Performer”, „Low-performer“ und „No-performer“
    - Konsequenzen vorbildlicher, zufriedenstellender, unterdurchschnittlicher Leistung
    - Motivation Einzelner zu gruppendynamischer Ausbreitung nutzen
    - Möglichkeiten der positiven Verstärkung vorbildlich motivierter Mitarbeiter*innen

4. Transparenz erzeugen, Erwartungen formulieren, Ziele abstimmen, Feedback geben
    - Methoden zur Formulierung nachvollziehbarer Ziele
    - Methoden zur Informationsweitergabe und Informationsbeschaffung
    - Feedback als Motivationsinstrument innerhalb der Belegschaft verankern
    - Best-practise-Beispiele für Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung

Ziel des Trainings

Dieses Training hilft Ihnen,
- Mitarbeitermotivation als wichtiges Aushängeschild des Unternehmens zu sehen.
- die Motivation von Mitarbeitenden zu beeinflussen und betrieblich zu nutzen.
- über Mitarbeiterzufriedenheit die Kundenzufriedenheit zu entwickeln.
- die Kompetenz, Verlässlichkeit und Loyalität von Mitarbeitenden zu entwickeln.
- Motivation von Mitarbeitenden als Wettbewerbsvorteil einzusetzen.
zufriedene Kunden an das Unternehmen zu binden.

Teilnehmerkreis

Mitarbeitende, Spezialistinnen und Spezialisten, Führungskräfte, Unternehmer*innen, Projektverantwortliche der Bereiche Kundenservice, Vertrieb, Beschaffung (Einkauf) und Personen im allgemeinen Kundenumgang.

Formular schließen

Buchungsanfrage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Trainingsangebot und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage.

10 Buchungsanfrage HuP

Trainingsdaten
Teilnehmerdaten

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

© 2021 farmersplace
Kontakt
Trainings
Inhouse
Referenzen
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!